Telefon: +49 40 2841670     Email: info@netropol.de

Referenzen

Wo wir schon tätig sind

 

 

Durch die langjährige Erfahrung in der Hansestadt bleiben unserer Kunden uns treu. Die Effizienz unserer Arbeit reflektiert sich an unseren Rerefenzen. Informieren Sie sich hier über einen Teil unseren Kundschaft.

Netzwerkbetreuung Architektenbüro

Seit mehreren Jahren betreuen wir ein ständig wachsendes Netzwerk in einem Hamburger Architekturbüro das sich auf Lichtplanung spezialisiert hat. Als Betriebssysteme kommen hier Clientseitig WindowsNT, Windows2000 und WindowsXP zum Einsatz.
Serverseitig Linux und Windows.

Eine Vernetzung von Hauptsitz und HomeOffice erfolgt per DSL/VPN.
Telefonieren zwischen dem Hauptsitz und dem HomeOffice ist per VOIP (SIP) möglich.

Als Serverdienste werden Intranet-Webserver mit Kalender, E-Mail Datenbank, Ticketsystem,Webmail und Wiki angeboten.
Ausserdem Mail und Fileserver.

Zeitraum: 2000-heute

Branche: Architektur

Tools:

– Nagios 3
– Windows2000/NT/XP
– Debian GNU/Linux
– Xen
– eGroupware
– OfficeSoftware
– NOD32
– Squid/Postfix/Apache/Asterisk/WebRT/Swiki/Horde/IMP
– IPSEC VPN
– Lieferung von Hard und Software

http://www.ulrike-brandi.de/

Netzwerkbetreuung Psychiatrische Tagesklinik Hamburg Mitte

Die Psychiatrische Tagesklinik Hamburg Mitte beauftragte uns 2005 mit der Betreuung ihres Netzwerkes. Zum Einsatz kommt ein Microsoft Windows 2003 Server. Die einzelnen Arbeitsplätze bestehen aus Notebooks mit dem Microsoft Windows XP Betriebssystem. Zur Sicherung sensibler Patientendaten werden alle Festplatten speziell verschlüsselt.

Zeitraum: seit 2005 – heute

Branche: Medizin

Tools:

– Nagios 3
– Microsoft Windows 2003 Server
– Exchange
– MediSoft
– Active Directory
– TrueCrypt
– Asterisk / Gemeinschaft / Inalp Patton
– IPSEC VPN

Live Audio Streaming

Für einen bekannten Fußballclub stellen wir die Infrastruktur zur Übertragung von Fußballspielen als AudioStream in das Internet zur Verfügung. Mitglieder des Clubs können so mit einem AudioClient das Spiel zu hause live verfolgen. Die Übertragung steht nur einer geschlossenen Nutzergruppe, die sich für die Übertragung anmelden muss zur Verfügung. Wir betreuen sowohl die eingesetzten Streaming Server als auch die für die Übertragung benötigte Hardware bei Spielen. Die Übertragung des zu sendenden Signals erfolgt per UMTS.

Zeitraum: seit 2005

Kunde: AFM St.Pauli

Branche: Fussball

Tools:

– IceCast
– Debian/GNU Linux
– Apache

http://www.afm-radio.org/

Freie Schule für Gestaltung

Die freie Schule für Gestaltung in Hamburg-Wilhelmsburg ist der Newcomer unter den staatlich anerkannten Ausbildungsstätten für creatives Grafikdesign in Hamburg.  Die Firma Netropol GmbH begleitete die Schule beratend in der Gründungsphase in allen Fragen der IT-Technologie und stattet sie mit der IT-Technik aus. Alle Mac-Arbeitsplätze wurden von uns eingerichtet. Kompatibilität in der IT-Infrastruktur, einfache Handhabung von Schulungsplätzen, verläßliche Netzwerkkommunikation, Datensicherheit und Datenwiederherstellung sind hier die selbstverständlichen Anforderungen eines Schulungsbetrieb, der stetig wächst und auf eine technologische Grundstruktur zurückgreifen muß, in der Erweiterungen modular zugeschaltet werden können.

Zeitraum: Seit 2009

Branche: Bildung

Netzwerkbetreuung Wohnhaus für Frauen

Das „Wohnhaus für Frauen“ der SKF-Hamburg-Altona  beauftragte uns 2009 mit der Einrichtung einer neuen IT-Infrastruktur.

 

Eingesetzt werden 2 Server mit dem Debian GNU/Linux Betriebssystem, an verschiedenen Standorten. Arbeitsplätze, bestehend aus PC’s und Notebooks mit dem Betriebssystem Windows XP, befinden sich in einer Active Directory Umgebung inkl. Data Roaming.

Benutzern wird so die Möglichkeit gegeben, sich an jedem Arbeitsplatz mit dem eigenen Profil anzumelden und so auf  seine eigene Umgebung und Dateien zuzugreifen, unabhängig davon an welchem Arbeitsplatz er sich gerade befindet.

E-Mail, Kalender und Adressbuchverwaltung werden mit der Zarafa Groupware Lösung realisiert. Jeder Mitarbeiter erhält dadurch die gewohnte Exchange Umgebung.

Daten und Server Backups werden über VPN and die verschiedenen Standorte übertragen. Standort A überträgt seine Backups and Standort B und umgekehrt. Zusätzlich werden Backups auf verschlüsselte Wechsel-Medien geschrieben.

Zum Schutz von sensiblen Unternehmensdaten werden alle Festplatten der Arbeitsplätze verschlüsselt.

Zeitraum: seit 2009 – Heute

Branche: Soziale Einrichtung

Tools:

– Nagios 3
– Debian GNU/Linux
– Xen
– Active Directory / Data Roaming / Samba /
– Zarafa Groupware Lösung
– Backup Ninja
– TrueCrypt
– Microsoft Windows XP Prof.
– Microsoft Office 2007
– NOD32
– McAfee Snapgear IPSEC VPN